Nachfüllbare NexPod Kapseln geeignet für Nespresso® Maschinen

Nachfüllbare NexPod-Kapsel für Nespresso MaschinenNexPod® Kapseln sind nachfüllbare Kapseln geeignet für Ihre Nespresso® Maschine.

Die NexPod® Kapseln erlauben die Verwendung ihrer Nespresso® Maschine mit dem Kaffee (oder Tee) Ihrer Wahl. Sie können die NexPod® Kapseln mit jedem von Ihnen gewählten gemahlenen Kaffee füllen. Die Kapseln lassen sich sauber und schnell mit dem eigenen Deckel schließen und werden dann in die Nespresso® Maschine wie eine übliche Nespresso® Kapsel eingeführt.

Bedienungsanleitung:
Die Kapseln werden mit gemahlenem Kaffee Ihrer Wahl gefüllt.
1. Fügen Sie das Papierfilter in den Deckel der Kapsel ein.
2. Füllen Sie die NexPod® Kapsel mit Kaffee.
3. Pressen Sie das Kaffeepulver in die Kapsel und säubern Sie den Rand der Kapsel vor dem Schließen.
4. Schließen Sie die NexPod® Kapsel.
5. Legen Sie die NexPod® Kapsel wie eine normale Nespresso® Kapsel in die Maschine.

Kosteneinsparung: Eine Espresso Tasse mit der NexPod-Kapsel kostet bis zu 40% weniger als mit einer Nespresso® Kapsel. Eine Kapsel kann bis zu 3 Mal gefüllt werden.

Ökologisch sinnvoll: Aus Polypropylen (hochwertiger Kunststoff aus der Medizin- und Lebensmittelindustrie). Hitzebeständig und 100% recyclebar.

 

Dieser Beitrag wurde unter Nespresso abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Nachfüllbare NexPod Kapseln geeignet für Nespresso® Maschinen

  1. Stephen sagt:

    Die nachfüllbaren Kapseln sind der letzte Scheiß.
    1. Die Kapseln zu befüllen ist eine totale Sauerei.
    2. Die Kapseln zu befüllen dauert viel zu lange, da der Inhalt ja ordentlich gepresst werden muss damit man nachher nicht nur Kaffeewasser hat.
    3. Die Kapseln bleiben in der Maschine stecken und sind nur mit einer Kneifzange wieder zu entfernen.
    4. Da die Kapseln nicht wie die Original Kapseln aus Aluminium sind sondern aus Kunststoff lassen sie sich nicht vernünftig von der Maschine anstechen, was garantiert nicht gut für die Maschine ist. (man merkt schon beim schließen des Kapselbehälters das es nicht so leicht geht wie mit den Original Kapseln)
    5. Die Kapseln springen beim auswerfen auf, was zur Folge hat, dass das Kaffeepulver in der Maschine verteilt wird. Riesen Sauerei.
    6. Auch wenn man die Kapseln vernünftig befüllt hat schmeckt der Kaffee wässrig.
    7. Die Kapseln lassen sich nicht vernünftig reinigen und sind nur in Ausnahmefällen 3 mal wiederverwendbar.

    Fazit: Die nachfüllbaren Kapseln sind Müll. Sie sind zu teuer, machen Dreck (sowohl beim befüllen als auch beim entfernen und säubern), passen nicht vernünftig in die Maschine, schaden der Maschine und schmecken total scheiße. Sie halten nicht mal ansatzweise was sie versprechen. Ich kann niemandem empfehlen sich die Dinger zu besorgen. Kauft euch lieber zusätzlich zur Nespresso Maschine ne normale Filter-Kaffee-Maschine.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*