Tipp für die heißen Tage: Eiskalte Tassimo Sommer-Rezepte

Wenn Sommer ist und die Sonne scheint, sind diese lecker-erfrischenden Rezeptideen genau das richtige zum abkühlen.
Alle Rezepte sind mit den Tassimo T-Discs und wenigen Zutaten schnell und einfach zubereitet.
Probieren Sie es aus, und genießen Sie eine leckere Erfrischung!

Chai Latte Mango Smoothie

Lehnen Sie sich entspannt zurück und genießen Sie mit diesem eiskalten, exotisch-fruchtigen Chai Latte Mango-Smoothie einen erfrischenden Sommer-Cocktail der besonderen Art!

2 Portionen
Zubereitung: 10 Min.

Zutaten:
1 Tassimo Chai Latte (je 1 T-Disc Aromatisierter Schwarztee mit Gewürzen und Milchkomposition für Chai Latte).  Im Online-Shop erhältlich.
1 Mango
6 EL Crushed Ice (gehäuft)
2 TL Pistazien
2 TL Pistazien (gehackt)

Zubereitung:
1. Tassimo Chai Latte wie gewohnt mithilfe der Tassimo zubereiten.
2. Mango in Spalten oder Würfel schneiden und fein pürieren. Chai Latte und Crushed Ice zufügen, mit dem Pürierstab cremig aufschlagen und in zwei Gläser verteilen.
3. Smoothies nach Belieben mit etwas Honig süßen, mit gehackten Pistazien bestreuen und genießen.

Pro Portion: ca. 758 kJ / 181 kcal,

Kaffee Granita

Mit ihrer sorbetähnlichen Konsistenz ist diese Kaffee-Granita eine köstliche Erfrischung – und dies nicht nur an heißen Sommertagen!

1 Portionen
Zubereitung: 5 Min.
Kühlzeit: 70 Min.

Zutaten:
1 T-Disc Tassimo Jacobs Krönung Espresso (Im Online-Shop erhältlich.)
1 EL Zuckerrübensirup (ca. 30g, alternativ brauner Zucker)
4 EL Crushed Ice (gehäuft)

Zubereitung:
1. Tassimo Jacobs Krönung Espresso wie gewohnt mithilfe der Tassimo zubereiten. Zuckerrübensirup enrühren und darin auflösen. Espresso 10 Min. kalt stellen.
2. Espresso und 8 EL Crushed Ice mit einem Pürierstab fein aufmixen. In eine flache Schale oder Form füllen und 1 Stunde gefrieren. Für eine feinere Konsistenz nach 1 Stunde gefrieren. Für eine feinere Konsistenz nach ca. 30 Min. mit einer Gabel durchrühren. Eiskalt genießen.

Pro Portion: ca. 352 kJ /84 kcal,

Kokos Ananas Macchiato

 

Cremige Kokosmilch und fruchtige Ananas – zwei Komponenten, die Sie auf den ersten Blick nicht unbedingt mit Ihrem Latte Macchiato kombinieren würden? Probieren Sie es unbedingt aus, Sie werden positiv überrascht sein!

2 Portionen
Zubereitung: 10 Min.

Zutaten:
1 Tassimo Jacobs Krönung Latte Macchiato (je 1 T-Disc Tassimo Jacobs Krönung Espresso und Milchkomposition für Latte Macchiato).
1 Dose Ananas
1 kleine Dose Kokosmilch (ca. 165 ml)
4 Eiswürfel
2 Holzspieße

Zubereitung:
1.Tassimo Jacobs Krönung Latte Macchiato wie gewohnt mithilfe der Tassimo zubereiten. Aus der Ananasdose 150 ml Saft entnehmen. Latte Macchiato, Ananassaft und Kokosmilch mit einem Pürierstab oder im Mixer cremig aufschlagen.
2.Eiswürfel in zwei Gläser verteilen, Kokos-Ananas-Macchiato aufgießen. Jedes Kokos-Ananas-Macchiato aufgießen. Jedes Glas mit einem Ananas-Spieß garnieren und genießen.

Pro Portion: ca. 992 kj / 220 kcal,

Geeister Caramel Macchiato

Tassimo Jacobs Krönung Caramel Macchiato, verfeinert mit leckerem Vanilleeis! Diese kühle Köstlichkeit ist im Handumdrehen zubereitet und verspricht eine genussvolle Abkühlung.

1 Portion
Zubereitung: 5 Min.
Kühlzeit: 10 Min.

Zutaten:
1 Tassimo Jacobs Krönung Caramel Macchiato (je 1 T-Disc Tassimo Jacobs Krönung Espresso und Milchkomposition für Caramel Macchiato).
1 EL Haselnuss-Krokant

Zubereitung:
1. Tassimo Jacobs Krönung Caramel Macchiato wie gewohnt mithilfe der Tassimo zubereiten und ca. 10 Minuten im Kühl- oder Gefrierschrank kalt stellen.
2. Zusammen mit dem Vanilleeis mit einem Pürierstab oder im Mixer cremig aufschlagen. In ein Glas geben, mit Haselnuss-Krokant bestreuen und sofort genießen.

Pro Portion: ca.1139 kJ /272 kcal,

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Tassimo abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Tipp für die heißen Tage: Eiskalte Tassimo Sommer-Rezepte

  1. Tante Trulla sagt:

    …mmhm, das klingt aber sehr lecker!

    Ich habs mir gleich mal gespeichert, jetzt wo es endlich wieder wärmer wird- ein lecker Machiato auf dem Balkon kommt da genau richtig!

    Liebe Grüße,

    Tante Trulla

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*